TYPO3 Fluid Tipp 6: Ternäre Bedingungen


<!-- Ternary condition -->
<f:variable name="variableToCheck" value="0" />
<f:variable name="option1" value="Option one" />
<f:variable name="option2" value="Option two" />
One of two options: {variableToCheck ? option1 : option2}
Fallback if variable not set: {option1 ? option1 : option2}

<!-- Outputs: -->
One of two options: Option two
Fallback if variable not set: Option one

<!-- Invalid: -->
{variableToCheck ? 'some text' : 'other text'}

In Fluid für TYPO3 können in ternären Bedingungen Variablen und einfache Zahlen verwendet werden; Es dürfen jedoch keine Texte eingesetzt werden. Dafür sollte man eine normale "f:if ..."-Bedingung verwenden!

Quelle: https://twitter.com/NamelessCoder/status/938349735747964929

Sehr geschätzt von den Entwicklern bei werkraum Digitalmanufaktur!

Hat dir der Artikel gefallen?

Werkraum News:

Titelbild zur Teamevent-News: Im Hintergrund sieht man Entwickler am Notebook, darüber ist ein Code multipliziert und das Bild ist orange eingefärbt.

Neues Jahr, neuer Code

Mit Spaß an der Arbeit und Geselligkeit, so funktionierte das Teamevent #27 bei werkraum