TYPO3 Fluid Tipp 4: Fallback-Ausgabe für ein Partial definieren


Es gibt zwei gängige Arten einen Standard-Output zu rendern, wenn eine optionale Sektion oder ein Partial nicht gefunden werden. Diese sind besonders beim Arbeiten mit dynamischen Namen, aus Variablen zusammengesetzt, sinnvoll.

<!-- Default values when partial/section not found -->
<f:render partial="Missing" optional="1" default="Partial 1 not found" />

<f:render partial="AlsoMissing" optional="1">
  Partial 2 not found
</f:render>

<!-- Outputs: -->
Partial 1 not found Partial 2 not found

Hat dir der Artikel gefallen?

Werkraum News:

Video Dia­show mit ffm­peg

Mal schnell ein Video aus Bildern erstellen ohne komplizierte Videoprogramme? Geht nicht? Doch! Ich zeug euch wie.