TYPO3 Fluid Tipp 4: Fallback-Ausgabe für ein Partial definieren


<!-- Default values when partial/section not found -->
<f:render partial="Missing" optional="1" default="Partial 1 not found" />

<f:render partial="AlsoMissing" optional="1">
  Partial 2 not found
</f:render>

<!-- Outputs: -->
Partial 1 not found Partial 2 not found

Es gibt zwei gängige Arten einen Standard-Output zu rendern, wenn eine optionale Sektion oder ein Partial nicht gefunden werden. Diese sind besonders beim Arbeiten mit dynamischen Namen, aus Variablen zusammengesetzt, sinnvoll.

Hat dir der Artikel gefallen?

Werkraum News:

Such­ser­ver für TYPO3 im Ver­gleich

Folgendes Problem: Der Kunde möchte eine Suche auf der Firmenwebseite haben und als TYPO3-Entwickler steht man vor der Frage, welche Suche man dem Kunden empfiehlt. Für alle,...