TYPO3 v8 - es geht voran!


kurz zusammengefasst ...

Doctrine

95% des TYPO3 Core's läuft in der neuen Version bereits mit dem industriellem Doctrine DBAL Standard, der Rest folgt in kürze. Die System Extensions "dbal" und "adodb" kommen ins TER. Eine Möglichkeit über $GLOBALS['TYPO3_DB'] auf die Datenbank zuzugreifen wird bereitgestellt. 

mehr dazu hier

Link Syntax

Die Typolink Syntax ist mit der Zeit immer komplexer geworden und erschwerte so die Entwicklung nach vorne. Deshalb gibt es nun ein paar Neuerungen: z.B. wird nun beim Link auf eine interne Seite die ID mit "t3://page" geprefixed. Die alte schreibweise bleibt aber weiterhin gütlig. Im nächsten Schritt soll der RTE statt dem "<link 123>" Tag nun direkt die normale Link Syntax <a href="t3://page?uid=123"> in der Datenbank speichern. Somit wird das Parsen vereinfacht und Frontend Editing lässt sich leichter integrieren.

mehr dazu hier

Final Countdown

Der nächste Sprint Release hat bereits begonnen. Mitunter dabei ist die Fertigstellung des Doctrine DBAL Integrierung und die Ersetzung von ExtJS durch Javascript und JQuery.

mehr dazu hier

Hat dir der Artikel gefallen?

Werkraum News: