werkraum setzt den neuen Auftritt von textgrafik mit WordPress um


Für den neuen Internetauftritt von textgrafik.com hat die TYPO3 Agentur aus Karlsruhe sich diesmal nicht für das Standard-CMS TYPO3 entschieden sondern die Webseite in WordPress umgesetzt. Die Wahl viel auf das beliebte Blogsystem, da die Damen von Textgrafik, Projekte regelmäßig der Öffentlichkeit präsentieren möchten.

WordPress ist gerade dann optimal, wenn der eigene Webauftritt überwiegend auf vielen sich schnell wechselnden Inhalten aufgebaut ist. Aber schon lange kann man auch statische Seiten mit der beliebten Software betreiben.

Mobile Geräte werden in der heutigen, schnelllebigen Gesellschaft immer wichtiger. Wer heute seine Webseite nicht „responsive“ gestaltet, wird es immer schwerer haben, da immer mehr Menschen mobile Geräte zum Surfen benutzen. Durch das Responsive Design, was Barrierefreiheit für die Webseite auf jedem Gerät heißt, wird der Webauftritt in jeder Situation für das Endgerät optimiert dargestellt.

Zum Einsatz kamen auch einige Plug-Ins, SEO ist mit „All in One SEO Pack“ einfach selbst zu betreiben, wenn man die allgemeinen Ratschläge beherzigt. Damit Kunden auf ihren aktuellen Auftrag zugreifen können sind die beiden Erweiterungen „WordPress Zugangsbereiche“ und „Peter's Login Redirect“ im Einsatz. Sie ermöglichen bestimmte Zugangsbereiche für bestimmte Benutzer festzulegen und nach einem Login auch direkt auf die Seite verwiesen zu werden.

Wir von werkraum sind stolz die Webseite heute Präsentieren zu können. Einfach mal selbst reinschauen. Hier geht's zur Webseite!

Kategorien

  WordPress

Hat dir der Artikel gefallen?

Werkraum News: