WebGL und Unity werden die Online-Welt ändern


Wie schon vor kurzem berichtet wird unserem famosen 3D-Editor Unity in der nächsten 5er-Version der WebGL-Export beigebracht. Nun kann man das ganze sogar selbst im Browser testen. Hier bei werkraum in der Agentur lief es im aktuellen Firefox unter Windows 8 perfekt. Das Spiel fühlte sich auch gar nicht an wie ein Browserspiel, einfach nur beeindruckend.

Was hier auf uns zukommt wird den Einsatz von 3D im Web radikal ändern. Wir freuen uns darauf und werden hoffentlich ganz vorne mit dabei sein. Hier der Link zum Spiel und ein paar spannende Background-Infos.

Kategorien

  3D

Hat dir der Artikel gefallen?

Werkraum News:

Such­ser­ver für TYPO3 im Ver­gleich

Folgendes Problem: Der Kunde möchte eine Suche auf der Firmenwebseite haben und als TYPO3-Entwickler steht man vor der Frage, welche Suche man dem Kunden empfiehlt. Für alle,...

TYPO3camp München Location

TYPO3­camp in Mün­chen

Wie jedes Jahr fand vom 14.09. bis 16.09.2018 das TYPO3camp in München statt, und auch dieses Mal nahmen einige werkraum-Mitarbeiter daran teil. Was die TYPO3-Community...