Upload-Limit in TYPO3 erhöhen


Einstellungen auf PHP-Ebene

Als erstes muss auf PHP-Ebene dafür gesorgt werden, dass größere Dateien hochgeladen werden, das geht über die PHP.ini oder die .htaccess

Über die PHP.ini geht es so:

;Maximum execution time of each script, in seconds
max_execution_time = 1000

;Maximum amount of time each script may spend parsing request data
max_input_time = 1000 

;Maximum size of POST data that PHP will accept.
post_max_size = 100M

;Maximum allowed size for uploaded files
upload_max_filesize = 100M

Über die .htaccess geht es so:

php_value max_execution_time 1000
php_value max_input_time 1000
php_value post_max_size 100M
php_value upload_max_filesize 100M

Einstellungen im Install-Tool

In der All-Config nach maxFileSize suchen und hier den neuen Wert eintragen, z.B. 10240

Oder in der typo3conf/localconf.php die folgende Zeile einfach eintragen:

typo3conf/localconf.php

$TYPO3_CONF_VARS['BE']['maxFileSize'] = '102400';

Flash-Uploader aktivieren

Beim Upload von großen Dateien kann es immer wieder auch zu Timeouts kommen. Daher empfiehlt sich, den Flash-Uploader im Backend zu aktivieren. Für alle die bei Flash jetzt gleich rot sehen, in diesem Fall ist das gute Stück echt sehr sinnvoll. Auch wenn man auf ein mal einen ganzen Schwung an Dateien hochladen will.

Zu finden ist das ganze unter: Benutzerwerkzeuge -> Einstellungen -> Bearbeiten und erweiterte Funktionen -> Flash-Schnittstelle zum Hochladen aktivieren.

Frohe Frühlingsgrüße aus Ihrere TYPO3-Agentur werkraum aus Karlsruhe!

Kategorien

  TYPO3

Hat dir der Artikel gefallen?

Werkraum News: