TYPO3 in Mittelständischen Unternehmen


Erstaunlich ist, wie deutlich sich TYPO3 von seinen Konkurrenten abhebt

 

Das Original findet man auf: https://blog.dkd.de/cms-des-mittelstands/

Die Agentur dkd hat in Zusammenarbeit mit dem BVMW Frankfurt Rhein-Main (BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.) getestet, welches Content Management System bei  mittelständischen Unternehmen am beliebtesten sei. Hierzu wurden über 3500 Webseiten von Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet untersucht.

Die Vermutung, dass TYPO3 der Marktführer unter den von mittelständischen Unternehmen benutzen Content Management Systemen in Deutschland sei, hat sich mit dieser Untersuchung bewahrheitet.

In der Untersuchung wurden 95 verschiedene CMS gefunden, von welchen 86 weniger als 1% (= weniger als 35 Nutzer) ausmachen. Mehr als ein Drittel davon wurden nur ein einziges Mal benutzt. Deshalb haben wir diese 86 CMS in der Auswertung unter “Sonstige” zusammengefasst. Das entspricht gut 11% (= 366) der analysierten Websites.

 

Was jedoch viel interessanter ist, fast 42% der analysierten URLs haben TYPO3 im Einsatz.

Somit hat sich TYPO3 deutlich vor seinen Mitbewerbern an die Spitze gesetzt. Auf dem zweiten Platz folgt WordPress mit 18%, der Adobe Experience Manager mit 8% und Joomla mit 7%. Drupal (5,4%), Contao (4,3%), SiteCore (1,7%), Magento (1,6%) und Weblication (1,2%). Alle anderen Systeme liegen unterhalb unserer 1-Prozent-Hürde.

Hat dir der Artikel gefallen?

Werkraum News: