Noch nicht im Web, dafür schon im TV


Seit einigen Jahren arbeitet PassionFrance mit dem Sender ARTE an einem Film über die Messer und Messermacher Frankreichs, die schönen Seiten dieses Metiers und ebenso die Probleme, die sich vor allem in einer sich immer mehr industrialisierenden Gesellschaft darstellen, die den Wert der Handarbeit immer weniger zu schätzen weiß.

Der Film zeigt die große Kunst der Messermacher in Thiers. Wir schauen in die Werkstätten der Meister, lernen die Messerstadt Thiers kennen, besuchen ein Weingut, schauen einem Damastschmied über die Schulter und erleben den unverwechselbaren Charme der Auvergne.

Dieser Film, mit dem Titel „Die scharfen Klingen der Auvergne“ wird nun in der Reihe 360° GEO-REPORTAGE am Samstag, 28.01.2012 um 19.30 h zum ersten Mal in einer gekürzten Fassung ausgestrahlt.

Die ungekürzte Version zeigt ARTE dann jeweils am:

  • Sonntag, 29.01.2012 um 13.05 h
  • Freitag, 03.02.2012 um 12.05 h
  • Samstag, 04.02.2012 um 10.00 h in den Wiederholungen.

Hier der Link auf die Programmseite von ARTE falls Sie Interesse haben:

www.arte.tv/de/Die-scharfen-Klingen-der-Auvergne/6283510.html

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei diesem Film!

Kategorien

  TYPO3

Hat dir der Artikel gefallen?

Werkraum News: