Neues Webgesicht für Vistem


Slider

Eure TYPO3 Agentur aus Karlsruhe hat wieder zugepackt! Mit Grid Elements wurde das Backend-Layout an die Darstellung im Browser angepasst. In die eigens entwickelte Videobox lassen sich zudem ganz einfach neue Videos einfügen. Dafür braucht man nur die Youtube Video-ID und einem frei wählbaren Titel für die Playlist eintragen. Die Videos in der Playlist lassen sich intuitiv und nach Belieben per drag and drop anordnen. Möchte man hingegen einen Slider haben, so nimmt man einen Slidercontainer, der sich mit den einzelnen Slides befüllen lässt. Slides sind aufgeteilt in Bild, Überschrift, Text und einem RTE-Link der als Button dargestellt wird. Das Website-Design beinhaltet außerdem diverse grau hinterlegte Boxen, die wir ebenfalls mit Grid Elements umgesetzt haben und die mit beliebigen Inhalten befüllt werden können.

Kategorien

  TYPO3

Hat dir der Artikel gefallen?

Werkraum News: