Fluid Tipp 14: Elseif


Man kann mit Fluid nicht nur "if" und "else" verwenden. Es ist auch möglich ein "else-if" im Code einzubauen. Fluid schaut dabei solange nach weiteren "else-if" bis eines zutrifft oder eben  "else" kommt.  Das kann dann so aussehen:

<!-- Else-if structure -->
Fluid can render "if" and "else" and we all know how that
works - but Fluid can also render "else-if" type structures:
 
<f:if condition="{var} > 100">
  <f:then> Overflow! </f:then>
  <f:else if="{var} > 90"> Danger! </f:else>
  <f:else if="{var} > 50"> Careful now. </f:else>
  <f:else> All good! </f:else>
</f:if>

Kategorien

  Devblog

Hat dir der Artikel gefallen?

Werkraum News:

Titelbild zur Teamevent-News: Im Hintergrund sieht man Entwickler am Notebook, darüber ist ein Code multipliziert und das Bild ist orange eingefärbt.

Neues Jahr, neuer Code

Mit Spaß an der Arbeit und Geselligkeit, so funktionierte das Teamevent #27 bei werkraum