E-Commerce Lösung auf TYPO3-Basis online


Für die Navigation gab es ein besonderes Konzept: zusätzlich zum Hauptmenü, wo nach Verwendungszweck kategorisiert wird, gibt es rechts noch drei Plugins, welche das Filtern der Produkte nach Hersteller, Region und Messertyp erlauben.

Ein für den Besucher nicht sichtbares Merkmal ist die Synchronisierung des Produktbestandes: als Warenwirtschaftssystem leistet und https://www.actindo.com/de/ treue Dienste. Dort werden die Produkte angelegt und verwaltet. Jede Nacht läuft ein Cronjob, der einen Import des Datenbestandes durchführt.

Um die Daten zwischen Actindo und der TYPO3-Datenbank aktuell zu halten, haben wir einen Connector (in Form einer Extbase-/Fluid-Extension) geschrieben, welcher sich mit der REST-API von Actindo verbindet, eine Produktliste abruft und jeweils mit einem weiteren API-Call die Eigenschaften des aktuell zu importierenden Produktes einliest. Ist das Produkt noch nicht im TYPO3-System vorhanden, wird es angelegt - anderenfalls aktualisiert.

Damit ist es gelungen, eine stabile, zuverlässige Verbindung zu einem Online-Warenwirtschaftssystem herzustellen, sodass der Kunde die Möglichkeit bekommt, seinen Produktbestand dort zu verwalten, ohne sich zusätzlich um den Bestand im TYPO3-System kümmern zu müssen.

Für das Thema "Payment" haben wir uns für den Anbieter Heidelpay entschieden. Unsere Extbase-Extension, die sich um den Warenbestand (Import und Ausgabe) kümmert, hat ein zusätzliches Warenkorb-Plugin spendiert bekommen, welches sich - mit Hilfe der Extension pt_heidelpay - um die Bezahlung per Kreditkarte kümmert. Gibt ein Kunde seine Kreditkartendaten ein, werden die Informationen über eine sichere Leitung an Heidelpay weitergeleitet, wo die Zahlung entgegengenommen und verarbeitet wird. Im Backend können dort sämtliche Bestellungen eingesehen und nachvollzogen werden.

Hiermit ist es uns geglückt den Enterprise Charakter von TYPO3 weiter zu unterstreichen. Neben News, Terminen, Foren, Blogs und vielen anderen datenbankgestützten Erweiterungen können wir nun auch das Thema Shopintegration in TYPO3 auf die Liste unserer Services packen. Es muss also nicht eine Insellösung mit eigenen Subdomain und eigenen System (z.B. Magento) betrieben werden, alles wird von TYPO3 ausgeliefert.

Sind Sie ebenfalls an einer integrierten Shoplösung interessiert, oder benötigen Sie eine Payment-Anbindung für Ihr bestehendes TYPO3-Projekt? Kontaktieren Sie uns einfach - Ihre TYPO3-Agentur aus Karlsruhe!

Hier geht es zur Seite!

Hat dir der Artikel gefallen?

Werkraum News: