Der Relaunch ist tot! Hoch lebe der Continuous Relaunch!


Es geht auch anders und hat fast nur Vorteile!

Jeder kann davon ein Liedchen singen, der schon einmal das Glück hatte, bei einem Relaunch einer Webseite oder eines Intranet dabei zu sein. Über Wochen, manchmal sogar über Monate, versetzt es Marketing, Vertrieb und ggf. das Produktmanagement in einen eigentlich unnötigen Stresszustand, von der Agentur, die den Relaunch betreut ganz zu schweigen. Und das, obwohl es viele Nachteile mit sich bringt. Wir haben versucht mit diesem Artikel etwas Licht ins Dunkel zu bringen, lesen Sie einfach selbst!

 Jahrelang ist nichts passiert!

Oder fangen wir bei den Vorteilen an bzw. dem Hauptgrund, wenn es doch Sinn ergibt. Wird über einen sehr langen Zeitraum das Thema Aktualisierung der Webseite vernachlässigt, nur die nötigsten Sicherheitsupdates eingespielt, der Inhalt immer nur erweitert und nicht optimiert, kann es durchaus auch sinnvoll sein, mit einem Relaunch einen Neustart der Webseite durchzuführen. Hier ist der Aufwand alles zu aktualisieren ggf. einfach viel zu hoch.

Kommt allerdings ein Enterprise CMS wie TYPO3 zum Einsatz, besteht – unabhängig vom Alter der aktuellen Installation – die Möglichkeit, relevante Daten wie Seitenstruktur, Inhalte, Datensätze aller Art (News, Adressen, Referenzen etc.), Dateien im Dateisystem und teilweise sogar die Konfiguration einfach zu übernehmen.

Smart Relaunch

Wir bei werkraum im badischen Karlsruhe nennen das dann "Smart Relaunch". Technisch betrachtet wird ein TYPO3-Update durchgeführt, die erwähnte Elemente bleiben alle erhalten und nur das "Gesicht" der Webseite, im Fachjargon Template genannt (bestehend aus HTML- und CSS-Code), wird komplett ersetzt. Es ist möglich, von TYPO3 Version 4.5, 4.7, 6.2, 7.6, 8.7 und allen Versionen dazwischen auf die neuste Version zu aktualisieren.

Continuous Relaunch

Wesentliche spannender ist aus unserer Sicht allerdings der sogenannte Continuous Relaunch, bei dem schrittweise eine Modernisierung der Webseite stattfindet. Folgende wesentliche Vorteile entstehen dabei:

  1. Sämtliche Inhalte werden übertragen und müssen nicht neu eingegeben werden. Dies birgt zwar die Gefahr, dass eine Überarbeitung der Inhalte zu kurz kommt, aber gerade, wenn es sich um eine besonders große Webseite mit vielen Sprachen handelt, kann dies enorm viel Zeit sparen. Idealerweise wird die Zeit in die Optimierung der Inhalte investiert, also zusammengefasst und ggf. auch gelöscht. Mehr ist nicht immer mehr! Mithilfe eines Redaktionsplanes kann so sukzessive der Inhalte einer Webseite immer auf dem aktuellen Stand gehalten werden.
  2. Wird auch die Seitenstruktur beibehalten, wirkt sich das auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) bzw. das Ranking der Webseite bei den Suchmaschinen äußerst positiv aus. Die über einen langen Zeitraum aufgebaute Seitenstruktur ändert sich nicht, es kommt nicht wie einem klassischen Relaunch zu heftigen Einbußen beim Ranking.
  3. Bei der Umstrukturierung der Inhalte sollten auch immer die SEO-Ziele nicht aus dem Blick verloren werden. Dies ist der ideale Zeitpunkt, um neue Keywords im Text zu integrieren.

Den Anschluss nicht verpassen!

Das Konzept des kräftezehrenden Relaunches ist nicht nachhaltig. Wir fordern darum: Nie wieder Relaunch! Durch den Fokus auf den einen Relaunch entsteht eine Innovationslücke. Diese Leerstelle muss alle paar Jahre wieder mühsam geschlossen werden, um nach dem Relaunch gleich wieder anzuwachsen. Das ist aus unserer Sicht wenig effizient und hilft weder dem Kunden noch der betreuenden Agentur. Doch wie entkommen Sie dieser „Gap of Innovation“? Continuous Relaunch lautet die Zauberformel. Darunter verstehen wir eine stetige und fortlaufende Optimierung einer Website in iterativen Schritten.

Weitere Vorteile

Zudem entstehen aus unserer Sicht folgende Vorteile:

  • Ihre Internet-Präsenz ist stets auf einem hohen Qualitäts- und Innovationsniveau.
  • Die Website ist technisch immer aktuell und damit DSGVO-konform.
  • Die Bedienbarkeit (Usability) Ihrer Website steigt kontinuierlich.
  • Durch eine langfristige Partnerschaft sparen Sie an Zeit und Kosten.
  • Keine Einbußen im Suchmaschinen-Ranking für den "Relaunch-Effekt", der immer negativ ausfällt.
  • Gemeinsam arbeiten wir unter weniger Zeitdruck.
  • Schnelles Reagieren auf Markttrends ist möglich.
  • Sie bleiben stets wettbewerbsfähig und verlieren nicht immer wieder den Anschluss.

 

Wir konnten Sie damit überzeugen oder sind ggf. doch noch Unklarheiten entstanden? Kein Problem, wir stehen Ihnen unverbindlich für ein Beratungsgespräch zur Verfügung!

 

Rufen Sie uns einfach an! 

 

 

Hat dir der Artikel gefallen?

Werkraum News: